Heimatkreis Rummelsburg in Pommern


 

Karten

Kartenmaterial aus dem südlichen Kreis Schlawe hat Margret Ott in den letzten Jahren mit ungeheurem Fleiß gesammelt. Auf der Website des Kreises Schlawe können diese Karten eingesehen werden. Sie erfassen auch zum Teil des Kreis Rummelsburg. Auf alle Fälle können dort Links zu entsprechendem Kartenmaterial angewählt werden.

    aktuelle Autokarten von Hinterpommern erhalten Sie von deutschen und polnischen Verlagen über den Buchhandel. Auch polnische Verlage bieten zweisprachige Karten an.

    Beim Bundesamt für Kartographie und Geodäsie kann man im Onlineshop historische topographische Kartenwerke, auch für Pommern und das Gebiet des Heimatkreises Rummelsburg (Stand: vor 1945) bestellen. Dazu gehören
       historische topographische Karten 1:25.000 (Meßtischblätter),

*      1667 Kulsow

*      1668 Rathsdamnitz

*      1669 Gr. Dübsow

*      1766 Wussow

*      1767 Varzin

*      1768 Zuckers

*      1769 Alt Kolziglow

*      1866 Pollnow

*      1867 Brotzen

*      1868 Friedrichsruh

*      1869 Lubben

*      1966 Sydow

*      1967 Rummelsburg

*      1968 Rohr

*      1969 Kremerbruch

*      2066 Gr. Karzenburg

*      2067 Falkenhagen

*      2068 Flötenstein

       Karten des Deutschen Reiches 1:100.000: Großblätter einfarbig (KDR 100 GB Blatt Nr. 25 Rummelsburg i. Pom. - Bublitz – Pollnow), und Kreiskarten (KDR 100 KK
       Kreis Rummelsburg) und die Übersichtskarte von Mitteleuropa: Pommern (ME 300 SK Pommern, gefaltet).

    Eine Karte des Kreises Rummelsburg (Stand: 1945, Skizze von Jürgen Lux aus dem Jahr 2001, überarbeitet von H.G. Schrader und J. Lux) mit Kreisgrenzen, Seen, Flüssen, Straßen- und Eisenbahnnetz sowie Ortschaften dienst zur
       raschen Orientierung.

    Die 73 Landgemeinden und die Stadtgemeinde Rummelsburg sind auf einer Übersichtskarte der Landgemeinden von Peter Folkmer eingezeichnet. Test.

    Im Jahre 2009 zeichnete Peter Folkmer einen Plan des Kreises Rummelsburg (Stand: vor 1945)

    Im Jahre 2003 zeichnete Landsmann Peter Folkmer einen Stadtplan von Rummelsburg  (Stand: vor 1945).

    Einen zweisprachigen Stadtplan von Rummelsburg hat Heimatkreismitglied Peter Folkmer im Mai 2008 veröffentlicht.

 


[Start]  [Geschichte][Aktuelles]  [Gemeinden][Literatur]  [Genealogie][Links]


Erstellt von Jürgen Lux. Letzte Aktualisierung: 30.07.2016