Heimatkreis Rummelsburg in Pommern


 

Kreis Rummelsburg in Pommern (vor 1945)

 

In dieser farbigen Karte, die 2001 als Skizze von Jürgen Lux erstellt und dann 2015 mittels eines Grafikprogramms von H.G. Schrader neu gezeichnet und mit Hilfe von Jürgen Lux optimiert wurde, wird innerhalb der historischen Kreisgrenze das Straßennetz in gelber Farbe dargestellt, Flüsse und Seen in blauer Farbe. Integriert sind auch das Eisenbahnnetz  und die Ortschaften.

Der Landkreis Rummelsburg grenzte an die früheren Landkreise Schlawe, Stolp, Bütow, Schlochau, Neustettin und Köslin. Im Südosten verlief nach 1921 die Staatsgrenze zu Polen. Vorher gehörten die dort angrenzenden Gemeinden zum deutschen Kreis Schlochau.