Heimatkreis Rummelsburg in Pommern


-
Die Heimatstube

Die Heimatstube des Heimatkreises Rummelsburg hat nach anfänglicher Unterbringung im Fallingbosteler Kreishaus (1958) schließlich am 14.9.1975 in einem aus dem Jahre 1767 stammenden niedersächsischen , hölzernen Treppenspeicher im "Hof der Heidmark" in Fallingbostel ein angemessenes Domizil gefunden. Diese Heimatstube und ihre Inventarien näher zu beschreiben, würde dankbarer Stoff für eine besondere Abhandlung sein.


Die Heimatstube für den Kreis Rummelsburg in Bad Fallingbostel

 Schwerpunkt der Sammlungen sind:

    Das Tuchmachergewerbe in Rummelsburg
    Die Hand-Damast-Weberei in Friedrichshuld
    Erzeugnisse von bäuerlichen Webstühlen
    Die Jagd im Kreise Rummelsburg einschließlich Jagdtrophäen
    Bismarck und der Kreis Rummelsburg
    Objekte zum regionalen Brauchtum (Quempas-Singen, Schützenfest, Kinderfest)
    Dokumente zur Partnerschafts- und Vereinsgeschichte

Die Heimatstube für den Kreis Rummelsburg in Pommern ist untergebracht in 29683 Bad Fallingbostel im "Hof der Heidmark", Soltauer Straße 24.

Öffnungszeiten sind: während der Patenschaftstreffen (jedes ungerade Jahr am 2. Juniwochenende) und auf Anfrage über den Verkehrsverein Bad Fallingbostel.
Tel. 0700 – 28343487 (Frau Bostelmann) oder die Touristeninformation, Tel. 05162 – 4000.

Träger: Heimatkreis Rummelsburg e.V.

Ansprechpartner: Hans-Ulrich Kuchenbäcker (Ehrenvorsitzender). Tel. 04133 – 8524.

nach oben


[Start]    [Geschichte]    [Aktuelles]   [Gemeinde]     [Literatur]   [Karten]   [Genealogie]  [Links]


Erstellt von Jürgen Lux. Letzte Aktualisierung: 21.10.2012